Empfehlungsmarketing

Empfehlungsmarketing

Kundengewinnung durch Vertrauen

Durch den Empfehlungsgeber ist der Verkäufer nahezu vorverkauft, da ein entsprechender Vertrauensbonus besteht. Bei jeder anderen Art der Kundengewinnung schaltet sich sofort das Unterbewusstsein ein. Es sagt uns als potenziellem Käufer: „Klar, dass dieser Mensch sein Produkt/sein Unternehmen nur mit den besten Worten beschreibt, er will ja schließlich ein Geschäft machen! Aber woher soll ich wissen, ob er die Wahrheit sagt?“

Mit dem Vertrauensbonus, der über eine Empfehlung „mitgeliefert“ wird, sieht der Gedankengang ganz anders aus: „Aha, wenn der Herr/Frau … dieses Angebot bereits nutzt und damit zufrieden ist und es gleichzeitig noch an mich weiterempfiehlt, dann muss es einfach gut sein.“ Durch die Empfehlung wird das eigennützige Denken, das der  Kunde dem Verkäufer – berechtigterweise – unterstellt, geradezu aufgehoben. Um die Anzahl der Empfehlungen zu erhöhen, gibt es nur einen Weg: Ihr Geschäftspartner muss mit der bestehenden Kundenbeziehung nicht nur zufrieden sein, sondern geradezu begeistert davon.

Vielleicht auch interessant

unternehmensberatung-essen-auf-instagram
Customer Journey Map
Guerilla-Marketing Unternehmensberatung Essen
Empfehlungsmarketing
Stufe für Stufe

Ihr Feedback ist uns wichtig!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.