Manchmal muss man für sein Ziel etwas mehr tun.…

Ziele Unternehmensberatung Essen

Wer selbst kein Ziel hat, arbeitet automatisch für die Ziele anderer!“

Ziele machen Sinn. Beson­ders für Unternehmer und Selb­ständige. Habt Ihr Eure Umsatz– Kosten– Gewinn– und Liq­uid­ität­sziele klar definiert? Am besten schriftlich? Für die näch­sten zwei bis drei Jahre? Auch monatlich? Mit der Möglichkeit des Con­trol­lings? Das ist gut. Aber vergesst bitte nicht den Kun­den­nutzen, denn erst kommt das Dienen, dann das Verdienen.

 

Unternehmensberatung Essen Ziele und Erfolg

Erfolgreich kann man auch am Wochenende sein ;-)

Wir wün­schen Euch ein schönes und erfol­gre­iches Woch­enende mit beson­ders vie­len Glücksmomenten.

 

Erfolgszitat Unternehmensberatung Torsten Schrimper

Unternehmensberater Torsten Schrimper. Zugelassen als Berater bei der Bafa.

Förderung von Unternehmensberatungen verlängert

Das Bun­desmin­is­terium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Richtlin­ien zur Förderung von Unternehmens­ber­atun­gen sowie von Infor­ma­tions– und Schu­lungsver­anstal­tun­gen über den 31.12.2014 hin­aus bis zum Ende des Jahres ver­längert. Mit den Förder­pro­gram­men wer­den mit­tel­ständis­che Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Leis­tungs– und Wet­tbe­werb­s­fähigkeit sowie Exis­ten­z­grün­derin­nen und Exis­ten­z­grün­der beim Start eines Unternehmens unterstützt.

Den ganzen Artikel kön­nen Sie auf der Seite der Bafa (Bun­de­samt für Wirtschaft und Aus­fuhrkon­trolle) lesen:

http://www.bafa.de/bafa/de/presse/pressemitteilungen/2015/06_bus.html?fold=false&articleId=128221301#bafaBewertung

Da wir von der Bafa als Berater zuge­lassen sind, freut uns die Ver­längerung des Pro­gramms. Denn so wer­den unsere Kun­den weit­er­hin diesen Beratungskosten­zuschuss in Anspruch nehmen können.

Torsten Schrimper Unternehmensberater Neue Website

Wir haben es schon wieder getan…

Die alte Web­site hat uns nicht mehr so richtig gefallen. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach etwas Neuem gemacht und viele tolle Vorschläge für ein neues Lay­out bekom­men. Umge­setzt haben wir eine Idee von einem sehr kom­pe­ten­ten Designer aus München. Wir gefällt Euch das Ergebnis?

Unternehmensberatung Torsten Schrimper unterstützt die Moskitos

Moskitos Essen — Business Pool

In der Sai­son 2015/16 unter­stützen wir die Moski­tos Essen als Part­ner im Busi­nesspool. Wir freuen uns auf gute Spiele und wün­schen dem Verein viel Erfolg in der aktuellen Saison.

 

http://www.moskitos-essen.de/2012–06-05–12-45–22/sponsoren/moskitos-business-pool

Unternehmensberatung Essen - Auf dem Weg nach Bad Ems

Auf dem Weg nach Bad Ems

Auf dem Weg nach Bad Ems zu einem Bank­ter­min. So schön kann arbeiten sein!

Unternehmensberatung Essen unterstützt den Kuer Gründungswettbewerb

KUER Gründungswettbewerb 2014

KUER, das steht für Klima-, Umwelt-, Energie– und Ressourcenschonung.

Der KUER Grün­dungswet­tbe­werb ist der erste branchen­spez­i­fis­che Wet­tbe­werb für die Zukun­fts­branchen Klima, Umwelt, Energieeinsparung und Ressourcenscho­nung (KUER). Hier wer­den die inno­v­a­tiven Grün­dun­gen gefördert, die umwelt­be­wusstes Denken und Han­deln unterstützen.

Der Höhep­unkt des let­zten Grün­dungswet­tbe­werbes fand am 22.01.2015 statt. Hier wur­den die zehn besten Grün­dun­gen vorgestellt und die Gewin­ner des Wet­tbe­werbes geehrt. Die vie­len Start-ups dieses Abends waren so gut, dass sie eigentlich alle den Sieg ver­di­ent hät­ten. Vier beson­ders zukun­ftsweisenden Ideen stellen wir nach­fol­gend vor:

Unternehmensberatung Essen unterstützt den Kuer Gründungswettbewerb

Dies waren auf dem vierten Platz die Flower Nanny, eine neue Art von Blu­men­topf, der in der Lage ist, die Pflanzen automa­tisch zu gießen. Eine beson­dere Soft­ware gibt noch Tipps zum Dün­gen. Die Blu­men­töpfe wer­den mit Solaren­ergie betrieben.

Platz drei belegte das Start-up Eco-AFFF, welches einen neuen umwelt­fre­undlichen Löschschaum entwick­elt hat. Dieser bietet eine Alter­na­tive zu den sonst gifti­gen, stan­dard­mäßig genutzten Löschschäumen.

Platz zwei wurde von dem jun­gen Team von Food­Loop belegt. Dies ist eine App, bei der Super­märkte die Waren anbi­eten kön­nen, die nahe am Ver­falls­da­tum sind. Der Gedanke ist hier, dem Ver­braucher gün­stig Lebens­mit­tel anbi­eten zu kön­nen und gle­ichzeitig die Ver­schwen­dung von eigentlich noch guten Lebens­mit­teln zu reduzieren. So entsteht für alle eine „Win Win Situation“.

Platz eins belegte das Pro­dukt von Mem­brasenz. Hier wird eine Mem­bran hergestellt, welche für die Her­stel­lung von Wasser­stoff bei der alka­lis­chen Wasserelek­trol­yse benutzt wird. Dies ist deshalb so inter­es­sant, da Wasser­stoff als sauberer Energi­eträger der Zukunft zu han­deln ist und diese neue Mem­bran die Her­stel­lung von Wasser­stoff effek­tiver als bisher gestal­ten kann.

Wir grat­ulieren allen Gewin­nern und Teil­nehmern des Wettbewerbs!

Weiter abgerun­det wurde der Abend von Vorträ­gen zu The­men der Energiewende als beson­dere Her­aus­forderung für Unternehmen der heuti­gen Zeit. Der Min­is­ter für Kli­maschutz, Umwelt, Land­wirtschaft, Natur– und Ver­brauch­er­schutz des Lan­des Nor­drhein West­falen, Johannes Rem­mel, lobte die Arbeit und Leis­tung aller Beteiligten.

Alles in allem fan­den wir diesen Abend sehr span­nend und infor­ma­tiv. Wir freuen uns auf den näch­sten KUER-Gründerwettbewerb, welcher schon am 01.02.2015 erneut beginnt.

Den let­zten Grün­dungswet­tbe­werb durften wir am 17.12.2014 durch einen Work­shop unter­stützen. An diesem Abend standen wir zu dem Thema „Chan­cen und Risiken einer Exis­ten­z­grün­dung” zur Verfügung.

Auch im Kuer Grün­dungswet­tbe­werb 2015 wer­den wir als Experten und Gutachter zur Ver­fü­gung stehen.

Listung der Unternehmensberatung Essen für das BPW

Beratungsprogramm Wirtschaft: Unsere Zulassung wurde verlängert

Nach einge­hen­der Prü­fung durch die Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handw­erks e.V. (LGH) dür­fen wir weit­er­hin geförderte Grün­dungs­ber­atun­gen durch­führen. Für unsere Kun­den bedeutet das, dass sie auch weit­er­hin einen Zuschuß in Höhe von 50% unseres Net­to­ber­ater­hono­ras in Anspruch nehmen kön­nen. Wir freuen uns über diesen pos­i­tiven Bescheid.

Unternehmensberatung Essen Herr Wallburg Auszubildender

Wir bilden aus

Das Berufs­bild des „Bürokauf­mann” hat sich in den let­zten Jahren geän­dert. Um weiter aus­bilden zu dür­fen, sind wir seit Okto­ber 2014  von der IHK Essen anerkan­nter Aus­bil­dungs­be­trieb für den Aus­bil­dungs­beruf „Kauf­mann für Büromanagement”.