Mit Google My Business erfolgreicher werden

Wie wäre es, wenn Sie durch Google kostenlose Werbung für Ihre Firma erhalten?

Google My Business bietet Unternehmen die Möglichkeit, im Internet kostenfrei für sich zu werben.  Zudem kann Ihre Firma von Bewertungen Ihrer Kunden profitieren. Es ist also ein wichtiger Teil des Empfehlungsmarketings, den Ihre Firma für sich nutzen sollte.

Und so funktioniert es

In Google My Business sind die Adminfunktionen, mit denen Unternehmen ihre Einträge in Google+ und Maps verwalten können und einen leichten Einstieg in Adwords finden, zusammengefasst. Voraussetzung für die Arbeit mit Google My Business ist ein Google Login und das damit verbundene Google+ Profil. Um in Google My Business eine neue Unternehmensseite anlegen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten:

Google My Business – Entrag der Unternehmensberatung Torsten Schrimper in Essen

1. Erstellung eines Firmeneintrags direkt über Google My Business

Die erste Möglichkeit ist, eine einfache Google Suche zu starten oder direkt den Link http://www.google.de/business/ zu öffnen. In Google Maps gelangt man über einen Klick auf „Unternehmen eintragen“ zur Unternehmenssuche.

Achten Sie in der Eingabemaske für Ihren Eintrag darauf, Ihre Daten so vollständig wie möglich anzugeben. Die Auswahl der passenden Kategorie(n) ist für die Auffindbarkeit Ihres neuen Eintrags von wesentlicher Bedeutung.

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, können Sie mit der Bestätigung Ihrer Inhaberschaft fortfahren. Dies funktioniert entweder per Telefonbestätigung oder per Postkarte mit PIN. Bei der Telefonbestätigung werden Sie unter der Nummer, die Sie im Firmeneintrag angegeben haben, angerufen. Auf diesem Weg erhalten Sie Ihre Pin-Nummer zur Bestätigung. Der normale Weg zur Bestätigung Ihrer Inhaberschaft ist der Versand einer Postkarte mit PIN-Nummer an Ihre angegebene Firmenadresse.

Sobald Sie Ihren Eintrag bestätigt haben, werden Ihr Unternehmenseintrag und die zugehörige Google+ Seite freigeschaltet. Nach einer kurzen Überprüfung durch Google erscheinen diese in den Suchergebnissen.

2. Erstellung einer Seite in Google+

Eine zweite Möglichkeit ist, Ihren Unternehmenseintrag direkt in Ihrem Google+ Konto  zu erstellen. Dies funktioniert nach dem selben Prinzip: Der Maps Eintrag und die Google+ Seite werden in einem Schritt erstellt, da sie zusammen hängen.

Wählen Sie für diese Variante die Rubrik „Seiten“ in der linken Seitennavigation auf Google+. So gelangen Sie zum Überblick der Seiten, die Sie auf Google+ verwalten. Klicken Sie dort auf „Google+ Seite erstellen“ und wählen im folgenden Schritt zwischen „Unternehmen“, „Einzugsgebiet“ und „Marke“.

Anschließend gelangen Sie zur Unternehmenssuche in Google Maps und können von dort aus fortfahren, wie in der ersten Möglichkeit zur Erstellung Ihres Unternehmenseintrags beschrieben.

Und so funktioniert das mit den Bewertungen

Ihr Feedback ist uns wichtig!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.