Offensive Mittelstand

Torsten Schrimper ist seit dem 23.05.2016 autorisierter Berater der Offensive Mittelstand. Dies bedeutet, dass er kleine und mittelständische Unternehmen mit der Durchführung des Unternehmenschecks „Guter Mittelstand“ umfangreich unterstützen kann.

Autorisierter Berater_Offensive Mittelstand

Die Offensive Mittelstand und der Unternehmenscheck Guter Mittelstand

Der Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“ hilft Unternehmern mittelständischer Betriebe, Potenziale zur Verbesserung in ihrem Unternehmen zu ermitteln. Er unterstützt Unternehmer, den Anforderungen der Arbeiten 4.0, Industrie 4.0, Dienstleistung 4.0 und des demographischen Wandels aktiv zu begegnen und diese zu meistern. Des Weiteren ermöglicht es der Check, die Herausforderungen der sich rapide verändernden Absatz- und Arbeitsmärkte als Chance für Unternehmen im Wettbewerb zu nutzen.

Die Offensive Mittelstand ist eine unabhängige, nationale Initiative und wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt. Partner dieser Initiative sind Bund und Länder, Unternehmerverbände, Fachverbände, Innungen, Handwerkskammern, Qualitätssiegel, Gewerkschaften, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Forschungsinstitute, Dienstleister – insgesamt über 150 Partner. Ziel der Offensive Mittelstand ist es, bei der Verbesserung der Erfolgsaussichten des Mittelstands unterstützend mitzuwirken. Ein zentrales Instrument der Initiative ist der Qualitätsstandard Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“.

Da Unternehmer mittelständischer Betriebe aufgrund ihres hohen Arbeitspensums oft nicht die Zeit haben, sich mit Instrumenten wie dem Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“ zu befassen, sind ein Impuls von außen sowie eine gezielte Unterstützung oft hilfreich.  Aus diesem Grund hat die Offensive Mittelstand Berater wie Torsten Schrimper autorisiert, die Unternehmen dabei helfen können, mit diesem Unternehmenscheck eine Potenzialanalyse vorzunehmen. Je nach Bedarf kann die Beratung durch Torsten Schrimper von einer kurzen Anfangsunterstützung bis zu einer systematischen und kontinuierlichen Hilfe reichen.

Ablauf und Vorteile des Unternehmenschecks

Der Check besteht aus elf Themen-Bausteinen, die individuell angewendet werden können:

Ablauf und Vorteile des Unternehmenschecks

In einem ersten Schritt wird der Handlungsbedarf zu den Checkpunkten festgelegt. Anschließend werden die wichtigsten Maßnahmen, die die Unternehmer in ihrem Betrieb angehen wollen, in einem Maßnahmenplan definiert. Nachdem ein Unternehmen auf diese Weise bewertet wurde, können Unternehmer eine Selbsterklärung ausfüllen. Damit dokumentieren sie, dass sie mit dem Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“ eine gründliche Überprüfung ihrer Arbeits- und Organisationsgestaltung im Unternehmen vorgenommen haben.

Insgesamt erhalten Unternehmer kleiner und mittelständischer Betriebe durch den Unternehmenscheck einen kurzen und praxisnahen Überblick über die Potenziale in ihrem Unternehmen. Darauf aufbauend erarbeiten sie Handlungsstrategien zur Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Des Weiteren können sich die Unternehmen als zuverlässig und qualitätsorientiert positionieren und demonstrieren, dass sie die Standards für gute Unternehmensführung anwenden. Auf diese Weise können Unternehmer auch ihrer Bank zeigen, dass sie an der Optimierung ihres Unternehmens arbeiten. Durch eine Veröffentlichung dieser Aktivitäten erzielen sie zudem einen Marketingvorteil.

Offensive Mittelstand Urkunden Unternehmensberatung Torsten Schrimper

Kontaktieren Sie uns und wir begleiten Sie durch den Mittelstands-Check-Up. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

0201 520 38 62
Offensive Mittelstand
5 (100%) 1 vote